Salon X: „Die großen Kunstsammler“

Datum: Samstag, 24. März 2012, 15.00-17.30 Uhr

Wie wenig wüssten wir heute über die Kunst, wenn die großen Kunstsammler ihrer Zeit nicht gewesen wären? Tate und Guggenheim, Yongle und Qianlong sammelten und bewahrten die Kunst ihrer Zeit und leisteten damit einen unschätzbaren Beitrag für das kulturelle Erbe der Menschheit. Was ist die Motivation von Kunstsammlern der Gegenwart in Ost und West, sich der Suche und Bewahrung moderner Kunst zu verschreiben?

Moderation:

Michael Kahn-Ackermann, ehem. Regionalleiter China des Goethe-Instituts, Senior Advisor Konfuzius Institut

Referenten:

Erika Hoffmann-Koenige, Kunstsammlerin, Sammlung Hoffmann, Berlin

Christian Boros, Kunstsammler, Sammlung Boros, Berlin

Qiao Zhibing, Zeitgenössischer Kunstsammler, Beijing

Zhang Rui, Zeitgenössischer Kunstsammler, Beijing

Sprache:

Deutsch-Chinesisch mit Simultanübersetzung (Englisch/Chinesisch/Deutsch)

WHITE SPACE BEIJING
www.whitespace-beijing.com